Sie sind hier

Empfehlung berechnen (Smartphone+Tarif)

Info

Basis der Tarifberechnung

wenig: 50 Minuten

normal: 120 Minuten

viel: 300 Minuten

dauernd: 560 Minuten

 

Festnetz: 30% / Mobilfunk-Netz: 70%

Info

Basis der Tarifberechnung

wenig: 500 MB

normal: 1 GB

viel: 2 GB

dauernd: 5 GB

Info

Basis der Tarifberechnung

wenig: 15 SMS

normal: 40 SMS

viel: 200 SMS

dauernd: 400 SMS

yourfone

Im Mobilfunknetz von E-Plus mischt seit 2012 auch Yourfone mit, eine Marke von E-Plus, die auch das Netz des Konzerns nutzt. Die Einführung einer Allnet-Flat für 19,90 Euro pro Monat war eine Kampfansage an den Mobilfunk-Markt. Viele Anbieter sind daraufhin preislich mitgezogen.

yourfone.de ist der neueste Ableger der E-Plus-Gruppe und richtet sich mit sehr günstigen Preisen und betont jugendlicher Aufmachung vor allem an junge Leute, die übersichtliche Flatrates für ihre Smartphones suchen. Gleich zum Start im Sommer 2012 wartete yourfone.de mit einem neuen Tiefstpreis für eine All-Inclusive-Flatrate auf, der die Schallmauer von 20 Euro nach unten durchbrach.

Mittlerweile hat E-Plus die gleiche All-Net-Flat jedoch auch bei den anderen Discount-Töchtern Simyo und Blau.de eingeführt und auch andere Mobilfunkanbieter haben mit vergleichbaren Angeboten nachgezogen.

Warum yourfone.de?

Dank der jugendlich-flotten Aufmachung dürfte yourfone.de auch weiterhin bei der Zielgruppe die Nase vorn haben. Keine steife formale Anrede, keine komplizierten technischen Ausdrücke und nicht viel Kleingedrucktes: Hier finden junge Leute kurz und übersichtlich alle Informationen.

Anders als Simyo und blau.de, die beide 01805-Hotlines zu Minutenpreisen (14 Cent/min aus dem Festnetz), gibt es bei yourfone.de eine Kundenhotline die per Kurzwahl vom Handy oder per 0900-Nummer aus dem Festnetz erreichbar ist und mit 99 Cent pro Anruf abgerechnet wird. Bei einer kurzen Rückfrage ist dies ein teurer Spaß, doch wer eine halbe Stunde mit dem Support telefonieren muss, weil etwas nicht stimmt, wird für die Pauschale dankbar sein.

Nicht vergessen werden darf die Tatsache, dass yourfone.de im relativ schwachen E-Plus-Netz funkt. Für UMTS-Surfgeschwindigkeit und durchschnittliche Gesprächsqualität ist E-Plus durchaus in Ordnung, doch wer stets bei den neuesten Trends dabei sein will und beispielsweise jetzt schon auf das megaschnelle LTE-Netz umsteigen will, steht hier auf verlorenem Posten.

Die Flatrates von yourfone.de

Die Allnet-Flat von yourfone.de für 19,90 Euro bietet genau das, was der Name verspricht: Eine Flatrate in alle deutschen Mobilfunknetze und ins Festnetz, sowie eine Daten-Flatrate mit 500 MB High Speed-Volumen (HSDPA). Eine SMS-Flatrate kann für 5,00 Euro pro Monat hinzu gebucht werden, was jedoch für die meisten jungen Smartphone-Besitzer heute nicht mehr nötig ist, da die meisten Textnachrichten ohnehin über Apps geschrieben werden. Die 2-3 SMS an Mutti pro Monat kosten dann zusätzlich nur 9 Cent pro Stück.

Wer mit 500 MB High Speed-Internet noch nicht genug hat, kann auch ein Upgrade hinzubuchen: Für 5,00 Euro mehr im Monat gibt es 1 GB HSPDA-Netz.

Wer keine Vertragsbindung wünscht, zahlt übrigens pro Monat 5 Euro mehr. D.h. die Allnet-Flat ohne Extras kostet dann 24,90 Euro. Das teuerste Paket mit zusätzlicher SMS-Flatrate und 1 GB Highspeed gibt es dann für 34,90 Euro und liegt damit preislich immer noch um einiges unter den Preisen anderer Anbieter.

Aufgepasst: Wer zum ersten Mal zu yourfone.de wechselt, zahlt einen einmaligen "Startpaket"-Preis von 19,90 Euro.

Fair sind auch die Tarife für Auslandsgespräche: Wer von Deutschland aus nach Europa oder Nordamerika telefoniert, zahlt 0,29 Euro pro Minute und 0,99 Euro für den Rest der Welt. Umgekehrt fallen für Gespräche aus dem EU-Ausland nach Deutschland 0,34 Euro/min an und 1,19 Euro/min für den Rest der Welt.

Das Daten-Roaming kostet innerhalb der EU 0,49 Euro pro MB, im Rest der Welt 1,19 Euro/MB.

Leider haben wir zu dieser Abfrage keine passenden Angebote gefunden.