Sie sind hier

Empfehlung berechnen (Smartphone+Tarif)

Info

Basis der Tarifberechnung

wenig: 50 Minuten

normal: 120 Minuten

viel: 300 Minuten

dauernd: 560 Minuten

 

Festnetz: 30% / Mobilfunk-Netz: 70%

Info

Basis der Tarifberechnung

wenig: 500 MB

normal: 1 GB

viel: 2 GB

dauernd: 5 GB

Info

Basis der Tarifberechnung

wenig: 15 SMS

normal: 40 SMS

viel: 200 SMS

dauernd: 400 SMS

Smartphone News

Kostenlos Whats App nutzen: WhatsApp SIM von E-Plus

WhatsApp SIM

E-Plus hat eine Whats App-SIM-Karte auf den Markt gebracht. Mit der Whats App SIM-Karte können Sie kostenlos Daten via Whats App verschicken – ohne, dass die Daten auf Ihre Datenflatrate zählen. Üblicherweise berechnen Netzbetreiber für jede Textmessage oder Ton- und Bildnachricht die verbrauchten Kilobyte für das Übermitteln der Nachrichten via Whats App und ziehen sie von Ihrem monatlichen Datenflat-Kontigent ab.

Bei der Whats App-SIM-Karte dagegen brauchen Sie noch nicht einmal ein Guthaben auf Ihrer Karte zu haben - auch ohne Guthaben können Sie Whats App nutzen. Wer nun denkt, er könne sich damit kostenlos durchs Leben mogeln, irrt leider. Denn Mobilfunkanbieter legen SIM-Karten, die längere Zeit nicht benutzt und aufgeladen wurden, nach einer bestimmten Zeit auf Eis.

WhatsApp SIM Tarif plus WhatsAll Option im Detail

Der WhatsApp SIM Tarif  ist ein Prepaid-Tarif ohne Grundgebühr und ohne Mindestumsatz. Die WhatsApp Datennutzung ist komplett kostenlos. Für Telefonate fallen 9 Cent pro Minute an, jede SMS kostet 9 Cent in alle deutschen Netze. Wer keinen Datentarif gebucht hat, aber doch mal E-Mails abrufen oder Online-News lesen will, zahlt 24 Cent pro MB (Wieviel Datenvolumen brauche ich?). Sinnvoller ist es jedoch, die Tarifoption WhatsAll für 10 Euro pro 30 Tage hinzuzubuchen und damit 600 flexible Einheiten gutgeschrieben zu bekommen.

Eine Einheit entspricht einer Telefonminute, einer SMS oder einem MB. Sind die 600 Einheiten verbraucht, surfen Sie ohne zusätzliche Kosten bis zum Ende der 30 Tage Laufzeit weiter.

Achtung Kostenfalle: Wer jedoch mehr als 1 GB an Daten verbraucht, zahlt ab dem Verbrauch von 1 GB 24 Cent pro MB.

Unser Urteil

Whats App möchte wohl dem Mitgliederschwund in Deutschland entgegentreten, E-Plus will neue Kunden gewinnen. Der Gewinner ist auf jeden Fall der Kunde. Hochspannend ist das Konzept, 600 Einheiten flexibel zu nutzen. Wer viel telefoniert und SMS verschickt, bekommt im Prinzip die Flatrate umsonst obendrauf. Wer Whats App häufig nutzt und vor allem Fotos und Videos verschickt, profitiert ebenfalls von diesem Tarif. Und wer das gesamte Volumen nur zum Surfen außerhalb von Whats App verwnedet, zahlt zumindest nicht drauf, denn vergleichbare Tarife für 500-600 MB liegen ebenfalls bei rund 10 Euro im Monat.
 
-> Mehr Infos und alle Fakten zum Tarif gibt es hier: http://www.smartphoneberater.de/smartphone-tarife/eplus-whatsapp-sim
Datum: 
0
Kommentare zu diesem Artikel

Diskutieren Sie mit