Sie sind hier

Empfehlung berechnen (Smartphone+Tarif)

Info

Basis der Tarifberechnung

wenig: 50 Minuten

normal: 120 Minuten

viel: 300 Minuten

dauernd: 560 Minuten

 

Festnetz: 30% / Mobilfunk-Netz: 70%

Info

Basis der Tarifberechnung

wenig: 500 MB

normal: 1 GB

viel: 2 GB

dauernd: 5 GB

Info

Basis der Tarifberechnung

wenig: 15 SMS

normal: 40 SMS

viel: 200 SMS

dauernd: 400 SMS

Smartphone News

Klarmobil Allnet-Starter: 200 Freiminuten und 200 Frei-SMS inklusive

Screenshot Allnet-Starter auf klarmobil.de

Klarmobil hat mit dem Allnet-Starter einen spannenden, neuen Smartphone-Tarif vorgestellt. Der Tarif im Netz von O2 kostet monatlich 9,95 Euro und beinhaltet eine Daten-Flatrate von 200 MB, 200 Freiminuten und 200 Frei-SMS. 

Sind die Freiminuten aufgebraucht, kostet jede weitere Telefonminute beim Klarmobil Allnet-Starter 9 Cent in alle Netze. Jede SMS kostet ebenfalls 9 Cent. Die Abfrage der Mailbox ist kostenlos. Telefonate ins EU-Ausland kosten 35 Cent pro Minute. Wer sich in Grenznähe aufhält, kann mit seinem Handy unbemerkt eine Mobilfunkverbindung in ein ausländisches Netz aufbauen, so dass dadurch Roaming-Kosten entstehen. Um dies zu vermeiden, sollte man in den Einstellungen seines Smartphones dafür sorgen, dass das Heimatnetz eingestellt ist. 

Schnelles Surfen im O2-Netz

Der Kunde surft mit Klarmobil im Mobilfunknetz von O2, was eine gute Netzabdeckung und zügiges Surfen verheißt. Die Daten werden mit der bisher gängigen Geschwindigkeit von 7,2 MBit/s übertragen. Ist die Datenflatrate von 200 MB aufgebraucht, wird die Datenübertragungsgeschwindigkeit von Klarmobil gedrosselt. Das heißt, dass der Datenfluss nur noch sehr langsam erfolgt, Zusatzkosten entstehen bei der Übertretung der 200-MB-Grenze nicht.

Günstigstes Angebot für Normaltelefonierer im O2-Netz?

Ein Blick in unsere Smartphone-Tarif Datenbank ergibt, dass der Klarmobil Allnet-Starter aktuell einer der günstigsten Tarif für Normaltelefonierer und Normal-Surfer ist. Wer Wert auf das O2-Netz legt, findet sogar keinen günstigeren Tarif. Hier finden Sie den Vergleich für Normaltelefonierer.

Das Allnet-Starter-Startpaket kostet derzeit einen einmaligen Anschlusspreis von 4,95 Euro, die Mindestlaufzeit liegt bei zwei Jahren. Man kann seine Rufnummer mitnehmen. Dies vergütet Klarmobil mit 25 Euro, die verbucht werden. Damit ersetzt Klarmobil einen Großteil der Kosten, die man an seinen letzten Provider zahlen muss, wenn man seine Rufnummer mitnehmen will. Die Rechnung lässt sich kostenlos online herunterladen. Eine Rechnung auf Papier schlägt mit monatlich 1,99 Euro zu Buche.  

Gibt es günstigere Alternativen zum Allnet Starter?

Aktuell ist der Klarmobil Allnet-Starter der günstigste Tarif, welcher sowohl

  • 200MB Datenvolumen,
  • 200 Freiminuten und
  • 200 Frei-SMS

in alle Netze bietet.

Aktion - Doppelte Einheiten und 1 Monat geschenkt

Wer sich  für den Klarmobil Allnet Starter entscheidet, erhält statt 100 Inklusivminuten 200 Freiminuten pro Monat. Auch bei den Frei-SMS wird nicht gegeizt, es gibt 200 Inklusiv-SMS statt 100 pro Monat. Zusätzlich ist der erste Monat umsonst.

 

Alle Fakten auf einen Blick:

 

Klarmobil Allnet-Starter

Vertragslaufzeit 24 Monate
Kündigungsfrist 3 Monate
Preis/Monat 9,95 €
Inklusiv-Minuten (alle Netze) 200
Inklusiv-SMS (alle Netze) 200
Kosten/Min (außerhalb Inklusivleistungen) 0,09 €
Kosten/SMS (außerhalb Inklusivleistungen) 0,09 €
mobiles Datenvolumen 200 MB
Internet Geschwindigkeit 7,2 Mbit/s
Anschlussgebühr 4,95 €

 

Datum: 
1
Kommentar zu diesem Artikel
Coole Alternative zu Congstar

Diskutieren Sie mit